info@kairion.de +49 (0) 972 69 175 Gutleutstraße 30 60329 Frankfurt a.M.
info@kairion.de +49 (0) 972 69 175 Gutleutstraße 30 60329 Frankfurt a.M.
News

Studie zum Erfolg von Instore Advertising

Von in News

Neue Erlöschancen für Online-Shops durch Sponsored Products

Frankfurt am Main – 13.02.2017
Werbung zu schalten, ist wichtig für Online-Händler, doch die Einbindung in den Shop nicht leicht. Kairion bietet ihnen nun die Möglichkeit, mit Werbung dazuzuverdienen, ohne hierfür zusätzliche Werbefläche bereitstellen zu müssen.  
Kairion, der führende deutsche Anbieter für Media im E-Commerce, hat sein Serviceangebot für In-Store-Advertising erweitert: Online-Händler haben mit Sponsored Products nun die Möglichkeit, Werbung zu schalten, die innerhalb des Shop-Layouts platziert wird. Dadurch können sie höhere Werbeerlöse erzielen, ohne zusätzliche Werbefläche in Anspruch nehmen zu müssen, und gleichzeitig den Absatz für das beworbene Produkt steigern.
„Werbeerlöse sind aufgrund des starken Margendrucks essenziell für den finanziellen Erfolg der Online-Händler. Doch die Fläche im Shop ist knapp und das Shop-Design meist bereits auf Absatzerfolg optimiert“, erklärt Björn Wolak, Head of Partner & Operations Management von Kairion. „Bei Sponsored Products müssen Händler nichts an ihrem Shop-Design ändern. Das System von Kairion ist so angelegt, dass dies beim Händler ohne zusätzlichen Aufwand aktiviert werden kann – eine sinnvolle Ergänzung zu unseren Display-Ads.“
Native Advertising im Look & Feel des jeweiligen Shops
Als Sponsored Products werden ausschließlich Produkte aus dem eigenen Shop-Sortiment beworben. Sie können auf Kategorie- und Suchseiten im Look & Feel des jeweiligen Online-Shops angezeigt werden. Durch diese Darstellung bleibt das Kundenerlebnis völlig unverändert. Dabei setzt Kairion auf Kaufinteressen-Targeting. Das heißt, Shop-Besuchern werden die gesponserten Produkte genau dann angezeigt, wenn ein erhöhtes Kaufinteresse besteht. Ein weiterer Vorteil: Nutzer werden nicht auf externe Seiten weitergeleitet, sondern bleiben bis zum Kauf im Shop.
„Während große Player wie Amazon in die Entwicklung eigener Werbetechnologien, den Werbevertrieb und Operations investieren, lohnt sich das für andere Online-Händler oft nicht“, so Vikrant Agrawal, Chief Operating Officer von Kairion. „Da ist es besser, sich einem Netzwerk anzuschließen, das dies alles aus einer Hand zur Verfügung stellen kann.“ Mit über 60 angeschlossenen Shops besonders aus den Bereichen Healthcare, Konsumgüter und Consumer Electronics sowie 15 Media-Agenturen und über 100 Herstellern ist Kairion das größte Werbenetzwerk in Deutschland.
Download PDF
Pressekontakt: info@kairion.de
Kairion GmbH, Gutleutstraße 30, 60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069-972692800 Telefax: 069-97269199, www.kairion.deinfo@kairion.de
Geschäftsführung: Vikrant Agrawal
Sitz: Frankfurt/Main, Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 85777