Pressemitteilung

Mit TV und Retail Media näher am Konsumenten: Kairion und SevenOne Media legen neuartiges Healthcare-Advertising-Bundle auf

• Durchgängige Markenkommunikation für Gesundheits­produkte und Arzneimittel vom Home-Screen bis in die Online-Apotheke
• Produkte mit Brandformance-Kampagnen in den Kauf­fokus rücken
• Kombinierte TV- und Retail-Media-Werbung steigert Marken­kontakte in den Online-Apotheken

Frankfurt, 08. April 2020. Die derzeitige Situation und das damit verbundene „Cocooning“ verändern das Medien­nut­zungs- und Konsumverhalten der Menschen in Deutschland stark. So führen der Rück­zug in die eigenen vier Wände und das gestiegene Informations- und Unterhaltungsbedürfnis gegenwärtig zu einem signifikanten Anstieg der klassi­schen TV-Nutzung, selbst in den jungen Zielgruppen. Gleich­zeitig verlagert sich die steigende Nachfrage nach beispielsweise Gesundheitsprodukten und Arzneimitteln verstärkt in den Online-Bereich. Die Käufe in Online-Apotheken nehmen dementsprechend erheblich zu – vor allem in den Segmenten Desinfektion, Immunsystem, Erkältung und Schmerzmittel. Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen und der Pharma- und Healthcare-Branche eine optimale Verbraucher­kommu­nikation zu ermöglichen, hat der Retail-Media-Spezialist Kairion jetzt gemeinsam mit dem ProSiebenSat.1-Vermark­ter SevenOne Media ein neuartiges, integriertes Crossmedia-Werbe­bundle aufgelegt.     

Das ab sofort buchbare kombinierte TV- und Retail-Media-Werbe­angebot ermöglicht Werbetreibenden, Verbraucher mit so genannten Brandformance-Kampagnen während des gesamten Informations- und Kaufprozesses kommunikativ zu begleiten. Die kundenindividuell gestaltbare Lösung, die mit klassischen TV-Spots und online mit Instore Display Ads arbeitet, verbindet reichweitenstarke Markenwerbung im gesamten Sender­portfolio der ProSiebensSat.1-Gruppe mit gezielter Produkt- und Abverkaufspromotion am digitalen Point of Sale in den über 50 Online-Apotheken des Kairion Netzwerkes (ca. 80 Prozent des Online-Apothekenmarkts in Deutschland). Damit können Hersteller von Pharma- und Healthcare-Produkten über weite Teile der Customer Journey hinweg die eigene Marke gezielt ins Relevant Set der Konsumenten bringen und vor und während der konkreten Produkt­recherche weiter in den Kauffokus rücken. In Abhängigkeit vom Produkt können mit den TV-Spots auch bestimmte Ziel­gruppen adressiert werden. Zudem besteht die Möglich­keit, zusätzliche zielgruppen­spezifische Awareness und Reichweite bzw. Werbe­kontakte durch die datenbasierte Verlängerung der Kampagnen auf Partnerseiten von Kairion (u.a. Onmeda) zu erzielen.

Kombinierte TV- und Retail-Media-Werbung steigert Marken­kontakt in der Online-Apotheke signifikant

Zur Kampagnenbewertung erhalten die Kunden ein Abverkaufs­reporting sowie eine Analyse zum Markenkontakt-Uplift. Sie weist den quantitativen Effekt der kombinierten TV- und Retail-Media-Werbung auf die Markenkontakte aus. Kairion Aus­wer­tungen zeigen, dass die Kombination aus Branding- und Abverkaufs­werbung zu einer Verdopplung bis Verdreifachung der Marken­kontakte am digitalen Point of Sale führen kann.

„TV und E-Commerce-Kanäle sind in der aktuellen Situation absolute Konsu­menten-Hot-Spots“, erklärt Björn Wolak, Geschäftsführer Kairion. „Sie mit einfach buchbaren integrierten Branding- und Abverkaufs­kampagnen aus einer Hand bespielen zu können, bietet gerade der Pharma- und Healthcare-Branche umfangreiche Möglich­keiten, Point of Information und Point of Sale optimal miteinander zu verknüpfen und sich bei den Verbrauchern medien- und kanal­übergreifend mit einem konsistenten Marken- und Kauferlebnis zu positionieren.“

Frank Bauer, Geschäftsführer SevenOne Media: „Wenn wir uns klassische TV-Leistungswerte wie Reichweite und Sehdauer anschauen, ist Fernsehen im Moment so stark wie lange nicht. Davon profitieren natürlich auch die Werbekunden. Markenstärke bildet dabei die Basis für leistungsstarkes Performance Marketing und damit den Abverkauf – gerade bei vertrauensbedürftigen Produkten wie Gesund­heitsprodukten und Arzneimitteln. Die Kombination von Retail-Media- und TV-Werbung verlängert den Markeneinfluss in unmittelbar kaufentscheidende Phasen.“  

Gerrit Nattler, Inhaber von zwei stationären Apotheken im Raum Gelsenkirchen und Betreiber der Online-Apotheke Elisana.de, erläutert: „Der Anteil unseres Click & Collect-Services und unserer Versandapotheke am derzeitigen Gesamtumsatz ist im Vergleich zum Anteil des Geschäfts in unseren stationären Apotheken stark gestiegen. Das gemeinsame Angebot von Kairion und SevenOne Media ist daher eine gute Antwort auf die aktuelle Situation – sowohl für die Hersteller wie auch die Versandapotheken.“

Über Kairion
Kairion ist der deutsche Retail-Media-Spezialist. Das zur ProSiebenSat.1 Media Gruppe gehörende Unternehmen mit Sitz in Frankfurt/ Main ist Technologieanbieter und Vermarkter für über 80 Online-Händler wie u.a. DocMorris, Medikamente-per-Klick und Computeruniverse. Mit seiner 360-Grad-Werbetechnologie, mit der Kairion Online-Shops und Brands innovative Vermarktungs- bzw. Werbe­möglichkeiten auf Basis von hochwertigen Shopper-Daten bietet, ist Kairion Marktführer im Pharma & Healthcare-Bereich. Zusammen mit den Segmenten Toys & Childcare und Consumer Electronics betreut Kairion ein Mediavolumen von rund 30 Millionen Shop-Visits pro Monat. Zum Kreis der werbungtreibenden Kunden von Kairion zählen u.a. Bayer, Bosch, Klosterfrau, Nestlé, Pfizer und Groupe SEB.

© 2020 • Kairion GmbH • Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE