Pressemitteilung

Von „Active Seniors“ bis „Werdende Eltern“:
Kairion macht über 40 Healthcare-Shoppergruppen für digitale Werbekampagnen buchbar

Frankfurt, 09. September 2021. Kairion baut erneut sein Lösungsportfolio aus. Nach der Erweiterung seines Werbeproduktportfolios um neue, speziell auf Markenbildung und -steuerung ausgerichtete Werbeformen, bietet der Retail-Media-Spezialist jetzt über 40 Healthcare-Audience-Segmente für zielgruppenspezifische Werbekampagnen zur Buchung an.

Für die neuen Zielgruppensegmente bündelt Kairion aus den Daten in seinem Netzwerk von über 50 Versandapotheken datenschutzkonform bereits über zwei Millionen Nutzerprofile. Das auf der Grundlage der konkreten Kaufabsicht und damit harter, deterministischer Daten qualifizierte Käuferpotenzial wird über 40 Shoppergruppen zugeordnet. Wöchentlich kommen derzeit ca. 100.000 neue Profile zu den diversen Datensegmenten hinzu.

Bei der Zielgruppenbildung legt Kairion sein Augenmerk neben hoher Targetingschärfe auch auf maximale Sensibilität und Datenschutzkonformität. Die Zielgruppenzuordnung findet bei der dezentral arbeitenden Targetinglösung ausschließlich auf dem Endgerät eines Nutzers statt und erfolgt lediglich auf Basis aufgesuchter und von Kairion vordefinierter Produktkategorien in der Online-Apotheke. So werden bei der Nutzerprofilierung keine Daten erhoben, die einen Rückschluss auf den Gesundheitszustand eines Nutzers oder bestimmte Krankheitsbilder zulassen. Im Gegensatz zu Lösungen, die ein produktgenaues Retargeting auf Basis von Gesundheitsdaten anbieten, erfüllen die Kairion Audience-Segmente damit alle speziell im Healthcare-Bereich zu berücksichtigenden Datenschutzanforderungen.

Die kontinuierlich aktualisierten Audience-Segmente, die von „Active Seniors“ über „Haircare“, „Nutrition & Food“ und „Tierbesitzer“ bis zu „Werdende Eltern“ reichen, sind bei Kairion per Managed Service über die zur Virtual Minds Adtech Gruppe gehörende Data Management Plattform (DMP) von The Adex für klassische und programmatische Werbeflights verfügbar. Werbetreibende und Agenturen können damit kaufinteressenbasiert Display-, Video- und Addressable-TV-Kampagnen auf Drittseiten und insbesondere im gesamten Medien­portfolio der Seven.One Entertainment Group umsetzen, mit dessen Vermarkter Seven.One Media Kairion zudem ein spezielles Healthcare Advertising-Bundle aufgelegt hat.

Dennis Deicke, Geschäftsführer Kairion, erklärt: „Erste erfolgreiche Pilotkampagnen zeigen, dass kaufinteressenbasierte Werbekampagnen im Healthcare-Bereich auf eine große Nachfrage treffen. Mit unseren neuen Healthcare-Shoppergruppen unterstützen wir werbetreibende Unternehmen dabei, frühzeitig Aufmerksamkeit für ihre Produkte zu generieren, deren Markenbekanntheit zu steigern und sie ins Relevant Set der für sie erwiesenermaßen relevanten Konsumenten zu bringen.“

Über Kairion
Kairion ist der deutsche Retail-Media-Spezialist. Das zur ProSiebenSat.1 Media Gruppe gehörende Unternehmen mit Sitz in Frankfurt/ Main ist Technologieanbieter und Vermarkter für über 80 Online-Händler wie u.a. DocMorris, Medikamente-per-Klick und Computeruniverse. Mit seiner 360-Grad-Werbetechnologie, mit der Kairion Online-Shops und Brands innovative Vermarktungs- bzw. Werbe­möglichkeiten auf Basis von hochwertigen Shopper-Daten bietet, ist Kairion Marktführer im Pharma & Healthcare-Bereich. Zusammen mit den Segmenten Toys & Childcare und Consumer Electronics betreut Kairion ein Mediavolumen von rund 30 Millionen Shop-Visits pro Monat. Zum Kreis der werbungtreibenden Kunden von Kairion zählen u.a. Bayer, Bosch, Klosterfrau, Nestlé, Pfizer und Groupe SEB.

© 2021 • Kairion GmbH • Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE