Case Study

apo-discounter

„Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und modernste Technik – dafür steht apo-discounter.de. Mit Kairion haben wir einen Partner gefunden, der diese Eigenschaften in seinen Leistungen vereint.“

Christian Richter, Head of Marketing

Hintergrund

Dauerhaft günstige Preise, breites Sortiment und Top-Service – dafür steht apo-discounter, eine der führenden deutschen Online-Versandapotheken. Kunden können online in insgesamt 8 verschiedenen Shops ihre Produkte bestellen. Dabei bietet apo-discounter ein breites Sortiment von rezeptfreien Medikamenten bis hin zu Kosmetika an. Mit ihrem Qualitätsversprechen und günstigen Preisen ist apo-discounter seit Jahren auf Wachstumskurs und konnte sich durch die Integration von Kairion einen entscheidenden Vorteil in der Vermarktung erschließen.Die in Deutschland, Österreich und Polen namhafte Versandapotheke, suchte nach einem Partner, der in der Lage war das Unternehmen dabei zu unterstützen seine Werbeerlöse unter Einhaltung verschiedener Prämissen zu maximieren.

Zielsetzung

1. Die von apo-discounter mühsam etablierte Conversionrate sollte konstant bleiben oder gesteigert werden.
2. Der erzielte Traffic sollte zu 100% auf der eigenen Seite bleiben.
3. Es sollte kein Produkt beworben werden, welches nicht verfügbar bzw. lieferbar ist.
4. Die Lösung sollte einfach und schnell zu integrieren sein.
5. apo-discounter sollte jederzeit die volle Kontrolle besitzen und in die Kampagnen eingreifen können.

Unsere Leistungen

Integration

Die Kairion Technologie wurde innerhalb von zwei Tagen implementiert und stellt unmittelbar die Nutzung aller Werbeprodukte zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht die Werbetechnologie ermöglicht eine zielgenaue Aussteuerung von Werbemaßnahmen. Diese Eigenschaft, gepaart mit einer dauerhaften Warenverfügbarkeitskontrolle, gewährleistet die optimale Ausspielung der Werbung beim akuten Kaufinteresse im Shop. Kein Kunde soll sich von der Werbung belästigt fühlen und der Kauf stets im Vordergrund stehen! Will der Kunde das beworbene Produkt erwerben und klickt auf das Werbemittel, leitet Kairion den Kunden direkt auf die entsprechende Detailseite im Shop.

Tägliche Arbeit

Alle Kampagnen aller Shops können in dem modernen Kairion Interface zeitgleich verwaltet werden. Demzufolge haben die Mitarbeiter von apo-discounter stets die volle Kontrolle über die von Kairion zur Verfügung gestellten Kampagnen inkl. Blacklisting. Wenn es parallele Vermarktungskampagnen gibt, welche nicht über Kairion bereitgestellt werden, können diese von apo-discounter über das Kairion System kostenfrei ausgespielt und optimiert werden.

Stetige Weiterentwicklung

Über die Zeit der Zusammenarbeit haben sich weitere Herausforderungen ergeben. So gilt heute der Leitsatz „mobile first“. Aus diesem Grund haben apo-discounter und Kairion im Rahmen ihrer Zusammenarbeit eine stetige Weiterentwicklung betrieben. Dieses umfasste u.a. folgendes:

• Ausarbeitung eines mobilen Vermarktungskonzeptes
• Stetige Optimierung der Bannerflächen
• Werbemitteldesign zur Erzielung optimaler ROIs

Ergebnis

Erschließung neuer Erlöskanäle

Zur Erschließung eines weiteres Erlöskanals ergänzte apo-discounter seine Vermarktungsstrategie um die Dienste von Kairion. Dabei wurden E-Commerce spezifische Herausforderungen, insbesondere die Steigerung der Werbeerlöse ohne den Verlust von Conversions, formuliert. Dank der auf den E-Commerce zugeschnittenen Kairion Technologie und dessen angebundenen Vermarktungseinheit konnten die Werbeerlöse, seit Beginn der Zusammenarbeit, signifikant gesteigert werden. Insgesamt wurden bereits über 5.000 Kampagnen unterschiedlicher Marken erfolgreich abgewickelt und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Conversionrates von apo-discounter haben sich über die Jahre der Zusammenarbeit nie negativ entwickelt. Vielmehr hat sich bei nahezu allen Kampagnen, mit einem spezifischen Targeting, ein Uplift der Conversion eingestellt.

„Mit Kairion haben wir einen entscheidenden Vorteil im Marketing. Durch die seit der Kooperation mit Kairion deutlich gestiegenen Werbeerlöse können wir mehr Geld für die Neukundengewinnung investieren.“

Dirk Wappler, Geschäftsführer

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns.

Ihre Ansprechpartnerin für Online Shops

Carina Heckmann

Partner Manager

© 2019 • Kairion GmbH • Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE